Uganda – Bei den letzten Berggorillas der Erde

60 Minuten lang nur einen Steinwurf entfernt der letzten Berggorillas im Dschungel Ugandas zu sitzen ist sicherlich eines der beeindruckendsten Erlebnisse im Leben….

Warum Du zum Gorilla Trekking nach Uganda solltest? (3 Gründe)

  • Die Hälfte der noch lebenden Berggorillas lebt in Uganda.
  • In Uganda kostet das Gorilla Trekking weniger als die Hälfte, im Vergleich zu den Preisen in Ruanda.
  • Uganda bietet nicht nur Gorilla Trekkings, sondern auch Safaris abseits des Massentourismus.

Anbei unser Erfahrungsbericht zum Gorilla Trekking in Uganda.

Die Hälfte der Berggorillas lebt in Uganda

Anfang der 80er Jahre lebten weltweit nur noch ungefähr 250 Exemplare der Berggorillas, die aufgrund der Rodung ihres Lebensraums und der Bedrohung von Wilderern stark zurückgegangen war. Dank internationaler Schutzmassnahmen ist die Population der Berggorillas wieder angestiegen und die Erhaltung ihres natürlichen Lebensraums für den Moment gesichert. Mit weltweit weniger als 1000 Tieren der sanften Riesen stehen die Berggorillas auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten und leben ausschließlich in den dichten Bergwäldern Ugandas, Ruandas und dem Kongo. In Uganda sind sie im Bwindi Impenetrable Forest und dem Mgahinga-Gorilla Nationalpark zwischen 2.000 und 4.000 Metern vorzufinden. Mit einer Population von 500 Tieren beherbergt Uganda ungefähr die Hälfte aller Berggorillas.

Unser Abenteurer bei den Berggorillas

Wir brechen von Kampala mit unserem Allradfahrzeug Richtung Dschungel auf. Auf unserer 2-tägigen Reise zum Bwindi Impenetrable Forest („undurchdringlicher Regenwald“)  bekommen wir auf dem Weg schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das Abenteuer, das uns erwartet. Wir begegnen unseren ersten Zebras, Grasantilopen, Stummelaffen und Pavianen. Dann geht es rein in den Regenwald.

Kurz vor der Dämmerung wurden die Berggorillas ganz in der Nähe unserer Lodge vernommen. Mit unserem Ranger folgen wir ihrer Spur. Im dichten Bergwald ist eine Machete unverzichtbar. Nach ca. 30 Minuten vernehmen wir ein tiefes Brummen. Keine 8 Meter vor uns steht ein Silberrücken im Gebüsch. Ein ausgewachsenes Männchen mit silbrig grauem Haar. 250 kg, vielleicht mehr. Aus wenigen Metern Abstand fixiert er uns. Wir starren…auf den Boden. Nur nicht in die Augen schauen. Um uns herum der Rest seiner Gruppe. Er fixiert uns weiter und grummelt etwas Unverständliches in unsere Richtung. Der erfahrene Ranger antwortet ihm und nimmt uns die Furcht. Danach können wir locker aufatmen und ihre Nähe genießen. Unglaublich….

Du willst mehr solcher Geschichten durch Uganda?

Abonniere jetzt hier unseren Newsletter zu allen Infos über Uganda!

Gorilla Trekking
Berggorilla Trekking
Berggorillas

 

Wer schreibt hier?

 

NaturExodus Reisen

Joshua Uganda Reisen

Joshua

Uganda Experte

  • Datum der Reise
  • Dauer der Reise
  • Teilnehmer & Budget
  • Reiseart
  • Kontakt

Stelle Dir jetzt kostenlos Deine individuelle Uganda Reise zusammen!

Wann soll die Reise stattfinden?

Reisedauer

Wie lange soll die Reise dauern?

Teilnehmer & Budget

Wie viele Personen wollen nach Uganda reisen?

Welches Budget planst Du maximal pro Person für die Reise ein?

Reiseart

Wie willst Du reisen?

Wohin sollen wir Dein kostenloses Angebot schicken?

Name

Telefon

E-Mail-Adresse